Drucken

FASSADENSANIERUNG

Im Laufe der Zeit sieht die Fassade eines Altbaus aufgrund der Lage sowie der einwirkenden Witterungsverhältnisse nicht mehr ansehnlich aus. Fassaden von Altbauten sind in Bezug auf den heutigen Standard nur unzureichend gedämmt.
Aus diesem Grund wird meist eine umfangreiche Fassadensanierung, sowohl die optische Neugestaltung als auch die Dämmung der Fassade durchgeführt.

optische Sanierung

Im Rahmen einer umfangreichen Fassadensanierung kann sich der Hausbesitzer für viele unterschiedliche Gestaltungsformen entscheiden. Beispielsweise besteht hierbei die Möglichkeit, die Fassade neu verputzen oder mit anschaulichen Klinker-Imitaten zu versehen. Für das neue Verputzen einer Altbaufassade stehen heutzutage bezüglich der Struktur und der Farbe des Putzes nahezu jeglich erdenkliche Möglichkeiten offen. Daher kann sich ein kompetenter Fassadenprofi hierbei gänzlich nach den Wünschen des Hausbesitzers richten.

intensive Reinigung der Altbaufassade

Die Fassade eines Altbaus kann über die Jahre sehr starke Verschmutzungen aufweisen, welche sich beispielsweise aus Staub durch den Verkehr, Moose, Flechten und auch Vogelkot zusammensetzten. Aus diesem Grund bietet es sich in einem derartigen Fall an, die Fassade im Rahmen der Altbausanierung gründlich reinigen zu lassen. Dies wird in der Regel mit speziellen Hochdruckreinigern durchgeführt.
Dabei werden Verunreinigungen effektiv entfernt, ohne die die Fassade oder das darunter liegende Mauerwerk zu beschädigen.

Unsere ganzheitlichen Renovierungskonzepte umfassen neben dem exakt geplanten Aussehen Ihres Gebäudes, viele Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Um Ihnen Komfort im Innenbereich und gleichzeitig bestmögliche Wärmedämmung bieten zu können, setzen wir modernste Techniken und Materialien ein.

Vollwärmeschutz dient unserer Umwelt und ist zudem auch Kostengünstig. Durch ein umfassendes Sanierungs- und Wärmeschutzkonzept, sorgen wir für die richtigen Abstrahlfähigkeiten des Anstriches im Sommer. Zudem wird die optimieren der Wärmespeicherung des Gebäudes im Winter gewährleistet. Durch die bestmögliche Luftzirkulation im Innenbereich, vermeiden wir Schwitzwasserbildung, Kältebrücken sowie eine damit verbundene Schimmelbildung an Wänden und Decken. Ein kontrollierter, gemäßigter Luftdurchzug verringert die Aufwirbelung von Hausstaub und hilft somit auch Allergikern.

Im Rahmen einer kompletten Fassadenrenovierung sparen wir gegenüber der Innendämmung Sie Platz. Die Außenwand dient als zusätzlicher Wärmespeicher und reduziert den Temperaturunterschied zwischen Innenluft und -wänden. Für jedes Gebäude erarbeiten wir ein speziell zugeschnittenes Konzept nach Ihren Anforderungen.